Übermich

In Wien geboren, war meine ganze Jugend eine einzige, von meiner Familie geförderte Entdeckungsreise. Mein Leben war geprägt und zugleich inspiriert von plötzlichen Veränderungen und Herausforderungen. Ich machte die Erfahrung, dass sich jeder Neubeginn als eine Möglichkeit, Dinge zu verbessern und vergangene „Narben“ loszuwerden, herausstellte und dass es eigentlich keine Fehler gab, lediglich Umwege. Oft bieten sich uns großartige Gelegenheiten, als scheinbar unlösbare Probleme getarnt... die Wahl ist der Seelenfreund unseres Schicksals. Mein Leben steht unter einem Glücksstern, seit ich mich mehr und mehr seinem Fluss hinzugeben vermag und wie ein Phönix aus der Asche stieg.

Meine spirituelle Reise begann im Alter von 28 Jahren mit einer profunden Einsicht: „Rede nur, wenn du gefragt wirst... aber lebe dein Leben so, dass du gefragt wirst!“ Ich machte eine Ausbildung zur Lebensberaterin, und auf meiner Reise lernte ich verschiedene körperliche Übungsprogramme kennen, die ich seither zu einem echten Transformationsprozess für „Körper, Geist und Seele“ entwickelt habe. Die Wiege mancher Teile der Rituale oder „Verjüngungshaltungen“ ist Tibet. Zweck dieser Übungen ist es, auf die Chakren einzuwirken, um diese in ihre richtige Vibrationsfrequenz zu bringen. Seit 1990 arbeite ich an der Perfektionierung dieses Programms in konzentrierte, präzise Rituale, welche ich als erstes jeden Morgen 25 Minuten lang bei Sonnenaufgang ausübe (und ich bin alles andere als eine Frühaufsteherin!).

Mit den Jahren wurde die Disziplin zu meiner wundersamen Gefährtin; mein Schritt-für-Schritt-Programm beginnt mit „Suryanamaskara“, dem Sonnengruß, einer Abfolge von zwölf Haltungen, die in einem kontinuierlichen, anmutigen Fluss nacheinander eingenommen werden. Jede Bewegung wird mit dem Atem abgestimmt (Einatmen beim Strecken oder Dehnen, Ausatmen beim Beugen oder Krümmen).

Der zweite Abschnitt besteht aus einigen der „Makoho“ Übungen, die ebenfalls zur Verjüngung, für richtige Körperhaltung, Stimulierung des Blutflusses, Sensibilisierung des Nervensystems und Verbesserung der Beweglichkeit entwickelt wurden. Bei jeder Übung kommt es darauf an, sein Bestes zu geben, wenn man Erfolge erzielen möchte. Jede Stellung wird etwa eine Minute lang gehalten.

Der dritte Abschnitt (Aspekt der Dreiheit) umfasst eine leichte Meditation, bei der mit kreativem Visualisieren und Affirmationen gearbeitet wird, die das Programm abrunden. Mehr Einzelheiten darüber finden Sie, wenn Sie in der Navigationsleiste auf „Mein Produkt“ klicken. Sollten Sie Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren (auf Deutsch oder auf Englisch).

Mein Programm ist für „ernsthaft Suchende“, die ihr Leben wirklich transformieren möchten, zum Vorpublikations-Preis von EUR 11,90 als pdf-download erhältlich. Und ich meine Transformation von Körper, Geist und Seele. Es ist leicht verständlich und alles, was es braucht, sind ein paar Wochen Disziplin, bis man es beherrscht (bei jenen über 50, insbesondere Männern, dauert es drei Monate oder mehr, bis sie ihre Vitalität, Beweglichkeit und Ausdauer zurück gewonnen haben). Bleiben Sie dabei, es gibt nichts, was wirksamer wäre, Gymnastik und hochmoderne Geräte inklusive. Dies ist eine brandneue Ausgabe, besuchen Sie meine Homepage öfter, so können Sie die neuesten Kommentare und Leserbriefe nachlesen.